Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Facebook

In der Verkehrsschule Döbeln haben Sie die Möglichkeit, die Berufskraftfahrer-Weiterbildung für LKW oder Omnibus als gewerblicher Fahrer zu erwerben. Sie absolvieren diese Weiterbildung in monatlichen Lehrgängen (Modulen) und ein Schulungstag umfasst sieben Stunden je 60 Minuten.

Nötig ist die Berufskraftfahrer-Weiterbildung seit dem 01.10.2006, als in Deutschland das Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetzt in Kraft trat (Gesetz vom 14. August 2006 BGB I S. 1985). Dieses Gesetzt sieht die europäische „Richtlinie 2003/59 über die Grundqualifizierung und Weiterbildung der Fahrer bestimmter Kraftfahrzeuge für den Güter- oder Personenkraftverkehr” vor. Dadurch soll die Verkehrssicherheit sowie die Sicherheit der Fahrer_innen verbessert werden.

Basierend auf dieser Gesetzesgrundlagen müssen alle Fahrer_innen, die den Führerschein der Klasse C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D oder DE besitzen, seit dem 10.09.2008 im Personenverkehr oder seit 10.09.2009 im Güterverkehr eine 53-stündige Weiterbildung (ohne Prüfung) absolvieren. Diese muss im Personenverkehr bis zum 10.09.2013 oder im Güterverkehr bis zum 10.09.2014 erstmalig nachgewiesen werden.

Anschließend muss die 35-stündige Weiterbildung alle 5 Jahre wiederholt werden, sodass in jedem Jahr mindestens 7 Zeitstunden aufgewendet werden.

Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz – BKrFQG

Dieses Gesetzt dient der Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr durch die Vermittlung besonderer tätigkeitsbezogener Fertigkeiten und Kenntnisse. Somit richtet sich der Kurs vor allem Fahrer_innen, die Fahrten im Güterkraft- oder Personenverkehr zu gewerblichen Zwecken auf öffentlichen Straßen mit Kraftfahrzeugen durchführen, für die eine Fahrerlaubnis der Klassen C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D oder DE erforderlich ist.

Berufskraftfahrer-Weiterbildung

Seit dem 01.01.2011 haben wir für die Berufskraftfahrer-Weiterbildung drei Kostenstufen eingeführt. Diese richten sich nach der Anzahl der Lehrgangsteilnehmer zum gewünschten Termin – die Seminargebühr wird also geringer, je mehr Teilnehmer sich pro Modul angemeldet haben. Die tatsächlichen Kosten erfahren Sie am Seminartag, nachdem sichergestellt ist, dass alle angemeldeten Teilnehmer an der Weiterbildung auch anwesend sind.

  • Kostenstufe 1                     ab 20 Teilnehmern pro Modul  79€
  • Kostenstufe 2                     ab 15 Teilnehmern pro Modul  89€
  • Kostenstufe 3                     ab   5 Teilnehmern pro Modul 112€

Bei all unseren Schulungen erhalten Sie einen kleinen Imbiss (Frühstück & Getränke), der bereits im Preis enthalten ist.

Für alle weiteren Fragen wenden Sie sich an uns, wir sehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite.

Berufskraftfahrerweiterbildung Termine

Wochenlehrgang BKF von Montag bis Freitag

02.09.–06.09.2019 von 8:00–16:00 Uhr
23.09.–27.09.2019 von 8:00–16:00 Uhr
04.11.–08.11.2019 von 8:00–16:00 Uhr
09.12.–13.12.2019 von 8:00–16:00 Uhr
06.01.-10.01.2020 von 8:00–16:00 Uhr
03.02–07.02.2020 von 8:00–16:00 Uhr

Wochenendschulungstermine Berufskraftfahrerweiterbildung

28.09.19 – Modul 5
12.10.19 – Modul 2
02.11.19 – Modul 1
30.11.19 – Modul 3
14.12.19 – Modul 4

Anmeldung über unser Kontaktformular

Ich bitte zu beachten , dass die oben genannten Schulungstermine erst ab einer Teilnehmerzahl von mind. 10 Personen stattfinden können. Weiter Termine können bei Nachfrage eingerichtet werden. Bitte beachten Sie, dass erst 14 Tage vor Lehrgangsbeginn die Tage für die jeweiligen Module bekannt gegeben werden können.

Modul 1 ECO-Training / Fahrsichertraining auf dem LKW-Fahrsimulator
Modul 2 Vorschriften im Güterverkehr
Modul 3 Sensibilisierung in Bezug auf Risiken des Straßenverkehrs
Modul 4 Dienstleistung u. Logistik
Modul 5 Ladungssicherung / Praxisanteil

Sprechzeiten Büro

Mo + Do:  15:00 bis 18:00 Uhr

und nach Vereinbarung

NEWS UND TERMINE

Sehr geehrte Fahrschüler der Verkehrsschule Döbeln,

die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 12.02.2021 ermöglicht es uns ab den 01.03.2021 unsere Tore wieder ein wenig zu öffnen. Die Fahrschulen für Kraftfahrzeuge dürfen ab dem 01.03.2021 wieder Unterrichte und praktische Ausbildungen sowie Prüfungen durchführen. Allerdings nur für diejenigen Fahrschüler, bei denen es berufsbedingt erforderlich ist. Ab 01.03.21 werden wir die Monate Dezember bis Februar nacharbeiten und erst einmal die Fahrschüler bedienen, welche bereits die Ausbildung begonnen hatten bzw. in den letzten knapp 3 Monaten beginnen sollten. Dies gilt wie oben gesagt jedoch nur , für die Fahrschüler, für die es aus beruflichen Gründen notwendig ist. Daher werden diese betreffenden Fahrschüler von uns gebeten, einen schriftlichen Nachweis vom Arbeitgeber über die berufliche Notwendigkeit (+ Arbeitsvertrag, Ausbildungsvertrag )vorzulegen. Für eure Anfragen stehen wir ab dem 15.02.2021 telefonisch zur Verfügung.

Fahrschulkurs für LKW/Bus und Traktor

12.04.2021 von 8:00–12:15 Uhr
oder 17:00–20:15 Uhr

25.05.2021 von 8:00–12:15 Uhr
oder 17:00–20:15 Uhr

Gabelstaplerlehrgang-Flurförderfahrzeugschein
Landkranschein

22.03.- 26.03.2021 von 8:00–16:00 Uhr
26.04.- 30.04.2021 von 8:00–16:00 Uhr
17.05.- 21.05.2021 von 8:00–16:00 Uhr
27.09.- 01.10.2021 von 8:00–16:00 Uhr
15.11.- 19.11.2021 von 8:00–16:00 Uhr

Wochenschulung für Berufskraftfahrerweiterbildung

22.03.- 26.03.2021 von 8:00–16:00 Uhr
26.04.- 30.04.2021 von 8:00–16:00 Uhr
17.05.- 21.05.2021 von 8:00–16:00 Uhr
27.09.- 01.10.2021 von 8:00–16:00 Uhr
15.11.- 19.11.2021 von 8:00–16:00 Uhr

Wochenendkurs für Berufskraftfahrerweiterbildung
35h 5 Module (Weitere Termine können eingerichtet werden)

13.03.21 - Modul 2   18.09.2021- Modul 1
17.04.21 - Modul 4   09.10.2021- Modul 2
08.05.21 - Modul 3   06.11.2021- Modul 3
                             27.11.2021- Modul 5
                             11.12.2021- Modul 4

beschleunigte Grundqualifikation / Grundqualifikation

ab 22.03.2021 von 8:00–16:00 Uhr
ab 26.04.2021 von 8:00–16:00 Uhr
ab 17.05.2021 von 8:00–16:00 Uhr

Winterferienkurs 2021 wird auf den März verschoben

26.03.2021 17:00–20:15 Uhr
27.03.2021–01.04.2021 09.00–12.15 Uhr
10.04.2021 09:00–12:15 Uhr

Osterferienkurs 2021

01.04.2021 17:00–20:15 Uhr
03.04.2021 09.00–12.15 Uhr
06.04.2021–09.04.21 17:00–20:15 Uhr
10.04.2021 09:00- 12:15 Uhr

Sommerferienkurs I 2021

23.07.-31.07.2021 von 17:00–20:15 Uhr
Samstag von 9:00–12:15 Uhr

Sommerferienkurs II 2021

27.08.-03.09.2021 von 17:00–20:15 Uhr
Samstag von 9:00–12:15 Uhr

Herbstferienkurs 2021

15.10.–23.10.2020 von 17:00–20:15 Uhr
Samstag von 9:00–12:15 Uhr